Header
Die Wirtschaftskammer Niederösterreich als Interessenvertretung sowie führender Service- und Bildungspartner der Wirtschaft sucht in St. Pölten eine/n

Trainee in der WKNÖ

Beginn des Traineeprogramms am 8. Jänner 2018

Dienstort: St. Pölten

Aufgabenbereiche:
Das Traineeprogramm bietet engagierten wirtschaftsinteressierten JungakademikerInnen die Möglichkeit in der Interessenvertretung mitzuwirken. Im Rahmen der Traineeausbildung werden folgende Ausbildungsinhalte vermittelt:
 
  • fundierte Ausbildung durch job-rotation in unseren front- und back office Bereichen
  • Beschäftigung in einer befreundeten NPO und einem Mitgliedsunternehmen in NÖ
  • qualifizierte Ausbildung der soft skills durch Persönlichkeitsentwicklungsseminare wie bspw. Schlagfertigkeit, Rhetorik, etc.
  • Vertiefung der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse durch Expertenschulungen in allen wirtschaftsrelevanten Rechtsgebieten
  • praxisorientierte EDV- Ausbildung mit zertifizierten Abschlüssen
 
→ Somit bietet das Traineeprogramm ein zielorientiertes und persönlichkeitsförderndes Ausbildungsprogramm zur Entwicklung der individuellen fachlichen und persönlichen Fähigkeiten!
 
Ausbildung:
  • Kennenlernen der Wirtschaftskammer-Organisation durch Traininig on the job innerhalb der Bereiche und Sparten der WKNÖ (12 Monate)
  • Spezielles Weiterbildungsangebot durch Lernen aus organisierter Wissensvermittlung und persönlichkeitsbildender Ausbildung
  • Training on the Job in einer befreundeten Interessenvertretung/NPO (3 Monate)
  • Training on the Job in einem Kooperationsunternehmen (3 Monate)
Wir erwarten von Ihnen:
  • Abschluss eines rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder Fachhochschule mit gutem Studienerfolg
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Interesse für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge
  • Selbständiges Arbeiten auch in Stresssituationen
  • Bereitschaft nach entsprechender betriebsinterner Ausbildung juristisches oder betriebswirtschaftliches Fachwissen im Rahmen von Vortragstätigkeiten zu vermitteln
  • Kommunikationsfähigkeit (Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift)
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • räumliche und zeitliche Flexibilität
  • EU- bzw. EWR- Staatsbürgerschaft
Wir bieten eine marktkonforme Bruttojahresentlohnung ab € 28.000 inkl. Sonderzahlungen mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerben Sie sich bis spätestens 30.09.2017!

Wirtschaftskammer NÖ
Abteilung Personal
z. H. Mag. Gudrun Hicker
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×